Logo HSB Architekten Logo HSB Architekten
Seite wählen

Typologie

Schulraumkonzept, Lengnau

Die Gemeinde Lengnau realisierte einen Doppelkindergarten und suchte über das Qualitätsverfahren ein geeignetes und zweckmässiges Projekt. HSB Architekten und Kontextplan AG wurden beauftragt, das Qualitätsverfahren durchzuführen. Das Areal, umgeben von Fabrikstrasse, Küpfgasse und Nerbenstrasse, ist im Besitz der Gemeinde und in der Zone für öffentliche Nutzungen. Auf dem Areal GB Nr. 436 befinden sich bereits ein Kindergarten und die Tagesschule. Die Gebäude Küpfgasse werden rückgebaut. Im frei werdenden Bereich soll der neue Doppelkindergarten realisiert werden.

Kategorie
Bildungsbauten
Projektwettbewerb mit Präqualifikation Doppelkindergarten Lengnau

Auftraggeber
Gemeinde Lengnau

Leistungsumfang
Bauherrenvertretung, Gemeindeentwicklung, Architekturwettbewerb

Timeline
2017

Ort
Lengnau