Logo HSB Architekten Logo HSB Architekten
Seite wählen

Typologie

Neubau Schulhaus, Courrendlin

In einer ersten Etappe wird das neue Schulhaus als Ergänzung zu den bestehenden Räumlichkeiten der Primar- und Sekundarschule erstellt. Städtebaulich schliesst das neue dreigeschossige Schulhaus das Areal im Nordosten der Schulanlage zu der Rue du 23-Juin ab und bildet zusammen mit dem Primarschulhaus ein Ensemble, welches den Strassenraum und den Zugang zum Schulareal von Courrendlin klärt und zur Identität der gesamten Anlage beiträgt. Durch die Setzung der Volumetrie wird auch der westseitige Pausenplatzbereich präzisiert und räumlich gefasst. Für die Umsetzung der zweiten Etappe wird die bestehende Haushaltsschule abgerissen. Am gleichen Standort wird der neue zweigeschossige Kindergarten mit der Tagesschule erstellt.

Schulhaus
Strassenseitig steht das neue Schulhaus auf einem Sockel, durch die vorgelagerte Treppe wird der mittig liegende Eingang klar definiert. Zum Pausenplatz erweitert sich der Sockel zu einer Kolonnade, welche als Verbindung zwischen Sekundarschulhaus und Neubau funktioniert und abschliessend zum Pausenplatz als gedeckter Aussenraum genutzt wird.
Typologisch orientiert sich das neue Schulhaus an der bestehenden Primarschule und steht in einer Analogie, welche subtil auf die architektonische Grammatik verweist und mit dem Bestand in Beziehung tritt. Ein innen liegender Korridorbereich wird zum Zentrum und erschliesst die einzelnen Räume. Durch eine klare Abtrennung zum Treppenhaus (vertikaler Fluchtweg) darf dieser Bereich auch frei möbliert und bespielt werden.

Der Kindergarten
Der Zugang erfolgt wie auch bei den anderen Gebäuden vom Pausenplatz aus. Der Neubau steht parallel zum Chemin des Écoliers und nimmt so Bezug zu den bestehenden Gebäuden insbesondere der andockenden Kinderkrippe. Durch die Verschiebung der einzelnen Raumschichten entsteht im Inneren des Gebäudes ein mäandrierendes Raumkontinuum, welches den Korridorbereich fasst und mit nischenartigen Versprüngen spannende Raumabfolgen generiert. Diese werden so der spielerischen Nutzung als Kindergarten und Tagesschule gerecht.

Kategorie
Schulhaus und Kindergarten

Auftraggeber
Gemeinde Courrendlin

Leistungsumfang
Offener Projektwettbewerb

Timeline
2019

Ort
Courrendlin