Logo HSB Architekten Logo HSB Architekten
Seite wählen

Typologie

Neubau Schulhaus, Kestenholz

Das «alte Schulhaus» wird in eine zeitgenössische Erweiterung eingewoben. Der neue Gebäudeteil versteht sich nicht als additive Ergänzung zum Bestehenden. Der «genetische» Code des erhaltenswerten bestehenden Schulhauses wird aufgenommen und in eine moderne Sprache übersetzt. Der Neubau wächst aus dem Altbau heraus und bildet eine neue Einheit, welche in der heutigen Zeit verankert ist. Durch die Vor- und Rücksprünge in der Volumetrie wird spezifisch auf die Situation reagiert und das Gebäude als Ganzes verortet. In seiner Farbigkeit passt sich der neue Teil dem alten an. So wird mit dem Material Kalksteinbeton der gelbliche Farbton des bestehenden Gebäudes aufgegriffen und in verschiedenen Oberflächenbearbeitungen umgesetzt. Durch Synthese von Alt und Neu entsteht ein spezifisches Ganzes, welches sich in einer selbstbewussten Haltung klar als EIN neues Schulhaus definiert. Durch den architektonischen Entscheid, das bestehende Hochparterre des alten Schulhauses weiterzuführen, kann auch ein störungsfreier Unterricht im Erdgeschoss gewährleistet werden und man ist vor Einblicken Neugieriger geschützt.

Kategorie
Bildungsbauten

Auftraggeber
Gemeinde Kestenholz

Leistungsumfang
Offener Projektwettbewerb, 2. Runde

Timeline
2013

Ort
Kestenholz